In 2014 ein Teilfasten und ein Sich den Fünf Elementen Hingeben

Freuen Sie sich an Ihrer Urlaubsplanung!

Ein Teilfasten im Grünen in angenehm temperiertem Klima

vom 12.bis 17.April 2014

Dieses Fasten heisst geniessen und nicht hungern:

nach innen kehren zu sich und aussen sein in der unterstützenden Gruppe,

tun und lassen in erholsamer Ordnung und erleben, was wirklich nährt.

Aktivieren sie Ihren Stoff-Wechsel, das klärt Darm und Denken und steigert jegliche Leistungsfähigkeit!

3 mal täglich Misosppe und schmackhaft zubereitet Reis, Getreide und Gemüse.

Die Auswahl der Zutaten orientiert sich täglich neu an einem anderm Element:

Geniessen (Element Erde) – Entgiften (Metall) – Stille erleben (Wasser) – Sich öffnen (Luft/Holz) – Gestautes entlassen (Feuer)

Es werden Shiatsu-Übungen, Spaziergänge , Wanderungen, Massagen und kleine Vorträge mit alltagstauglichen Inhalten stattfinden. Es gibt ergiebige Speiseplantipps für den Ein- und Ausstieg und ein individuelles Coaching am Herd.

Der Gesamtpreis beträgt ca. 400 € – je nach Seminarhaus, das sich im Bonner Umkreis von 100 km befindet – und Ihrer Zimmerauswahl und Ihrem Zahlungszeitpunkt. In Kürze werden die fehlenden Details nachgereicht

Bei Anmeldung und Überweisung vor dem 3. März 2014 gilt ein Frühbucherrabatt.

Lassen Sie mich Ihr Interesse und Ihre Fragen wissen.

 

 

 

 

Makro-Kochseminar – jetzt anmelden

Vom Sommer- auf das Winterhalbjahr umstellen, ist unserem Organismus gar nicht so leicht. Da ist, sich in der Küche zu tummeln und mit jahreszeitlichen Zutaten zu jonglieren, die beste Vorbereitung.
Anfang November wird ein 4 stündiges Kochseminar mit dem Akzent auf den kleinen traditionell fermentierten Beilagen/Gewürzen Anregung und Auffrischung geben.
Erfahren Sie mehr unter www.makrobiotik-atelier.de,
‚Termine‘.

Ein 2. Angebot zum Einplanen und Vorfreuen ist vom
28. April bis 3. Mai 2013 der 5-Elemente-Fasten Urlaub
im Bergischen Land.
Geben Sie mir Ihr Interesse kund.

Goldenherbstliche Grüße,
Lina Balzer

0171/893913 www.linas-atelier.de

Der beliebte Herbstmarkt Bonn-Kessenich

Besuchen Sie mit Freunden und Familie den recht beliebten Herbstmarkt in Bonn Kessenich am 30. September, 11-18 Uhr.
An einem schönen Fleck in der Burbacherstraße biete ich die schon bewährte Handmassage an und Hautbilddiagnose. Wir haben günstige Überraschungen für Sie am Stand – welche auch als Geschenkideen geeignet sind – und befinden uns in der rechten Burbacherstr.- den DM-Markt links lassen!
Ihre Dr. Hauschka Kosmetikerin in Kessenich und Assistentin freuen sich Sie zu begrüßen. 01 71 / 89 39 139

am 6. 9. im Momo Bistro, Beuel

Eine Gelegenheit!
Diese Woche hat das Momo Bistro in Bonn Beuel täglich Misosuppe auf der Speisekarte und:
am Donnerstag, 6. 9., 19.30 Uhr, gebe ich eine Einführung zum Thema Essen mehr als Sattmachen, die makrobiotische 5 Elemente Küche macht stabil und flexibel gleichermassen.
Es werden Anregungen für kleine Veränderungen im Alltagsessen vorgeschlagen, die munden.
Kosten: 6 €
Und: Momo überreicht einen Gutschein mit 10% auf Makrobiotik.
Anmelden erwünscht unter mail@linas-atelier.de oder
0171/8939139
Einen guten Start in die Woche,
Lina Balzer

am 6. 9. in Bonn Beuel ‚Essen kann mehr als Sattmachen‘

Essen kann mehr als Sattmachen!

Wie die makrobiotische 5 Elemente Küche

stabil, ausdauerend und flexibel macht.

Und auf alle Fälle die Sinne stimuliert und mundet.

 

Am 6. 9., 19.30 Uhr, im Odeon Bistro, Bonn Beuel, neben dem Momo Biosupermarkt gebe ich eine Einführung, auch mit Tipps für den Alltag.

Falls es gewünscht wird, steht ein Makro Süppchen auf der Speisekarte u.a.

Anmeldung erwünscht bis 3. 9. unter

mail@linas-atelier.de oder 0171/8939139

 

Im Fasten sich den 5 Elementen hingeben

        

ein Teilfasten, ganz Urlaub im grünen Bergischen Land
28. April bis 3. Mai 2013

Geniessen (Element Erde) – Sich ordnen (Metall) – Stille erleben (Wasser) – Sich öffnen  (Luft/Holz) – Gestautes entlassen (Feuer)

3 mal täglich Misosuppe und
schmackhaft zubereitet
Reis, Getreide und Gemüse
Die Auswahl orientiert sich täglich neu an einem anderen Element.
Entsprechend dazu werden Shiatsu-Übungen, Bewegung in der Natur,
lymphanregende Massagen und kleine Vorträge mit alltagstauglichen Inhalten angeboten.

Dieses Fasten heißt genießen, nicht hungern:
nach innen kehren und aussen sein in der Gruppe
Tun und Lassen in erholsamer Ordnung und
Erleben, was wirklich nährt.

Ein aktiverer Stoff-Wechsel klärt das Denken und steigert die Leistungsfähigkeit.

Der Gesamtpreis für Bio VP im Haus Lebensbaum, 53804 Much, Speisepläne für davor und danach, individuelles Coaching am Herd und eine lymphanregende Massage ist 400 €.

Auf Wunsch kann eine Dr.Hauschka Kosmetikbehandlung vereinbart werden.

Es gibt einen Frühbucherrabatt von 10% bis zum 3. Februar 2013.

Reisfasten und Sich Wohlfühlen im Bergischen Land

Reisfasten und Sich Wohlfühlen im Bergischen Land

Der Tagesablauf und das 4 Punktebegleitprogramm Ernährung, Bewegung, Entlastung, Behandlung, sind ideal, um aus dem Alltag auszusteigen und umzusteigen in unsere Kraftreserven.
Für Ihre innere und äußere Bewegung wird folgender Tagesablauf vorgeschlagen: Vitalisierende Morgenübungen, vormittägliches Wandern, Entlastungskompressen während Mittagsruhe, Abendwohlfühlprogramm und kleine Vorträge. Speisepläne, biologische Speisen (drei Mahlzeiten mit Misosuppe und Getreide, mittags und abends von kleiner adäquater Gemüsezubereitung ergänzt) und einer individuell abgestimmten Ölmassage zur Lymphanregung sind inbegriffen im Seminarpreis. Dies ist eine besonders sanfte und wirksame Art des Fastens, die gut vertragen wird, wenn die Speiseplantipps für vor und nach der Woche berücksichtigt werden.
An den Nachmittagen bieten sich je nach Stimmungs- und Wetterlage Natur oder zusätzliches Verwöhnprogramm an: eine Dr.Hauschka Behandlung oder eine Relax-to-Balance Massage nach Art des Hauses.

Lassen Sie mich Ihre Fragen wissen und dann buchen Sie so bald wie möglich.

melden