Linas Atelier der Hautflüsterei

Linas Atelier der Hautflüsterei

...damit Du Dich einzigartig und komplett
wohl in Deiner Haut fühlst

Termine

  Die 5-Elemente-Makrobiotik- Küche – ein Raum für Wissen und Umsetzen:

Befreie Deine Kochlust hin zu entspannter Kreativität! Wer in Eurer Küche, Dein Partner oder … schätzt bereits den Ausgleich zu sonstigem Tun, den Kochen bietet? Erfahre,  jeden 1. Montag im Monat, 17.30 Uhr, was Deinen Körper mobilisiert und den Stoff-Wechsel optimiert und leicht sein lässt. Bemerke, wie Du wacher wirst. Lass eine energetisierende Auswahl entstehen bzgl. Zutaten, Kombis, Kochstil und Wirkungen – jedes Ma(h)l neu und mehr und mehr kreativ:

Die Reise durch 2024 Erlebniskochen 1. Montag i. M., 17.30 Uhr

☯️ März: Winter-Frühling Übergang bringt Aufruf zu Gefühls- und Gemütsstabilität mit sich. Lust auf Kochen für eine klare Ausrichtung nach vorne? Klärend kochen, heisst Fette und Salze und die passenden Vitamine in Deinen Lebensmitteln aufzuspüren, mit Keimen und Sprossen. Nichts bremsen und nichts überstürzen lassen.

☯️ April: Osterspecial – das Menü wird grün und beispielhaft für eine wache, verlässliche Tatkraft. Umarmen des Frühlings mit je einer Prise sauer (milchsauer gewiß) und bitter als Streichler für Deine Leber.

☯️ Mai: Ordnung im Stoffwechsel schafft Ordnung im Leben. Geh mit Messer und Gabel für Deine Mitte. Löffelweise gesundes süß hat seinen Platz!

☯️ Juni: Den Sommer wohl dosiert vorbereiten mit den Früchten der Saison trotz ergiebiger Nahrungsauswahl Erdung. Wie servieren sich Spargel und Erdbeeren beispielsweise einmal anders? – Den Mexikanern abgeschaut.

Demnächst Vorhang auf für das 2. Halbjahr!

☯️ Februar war: Entlastung ganz besonders für einen freien Rücken! Ja, ausgewogene basische Lebensmittel auf dem Tisch bringen in Deine harmonische Stoffwechselwärme. Und Gewebe um die Augen und um die Knöchel werden entlastet  über ein versorgen lernen mit allerhand Land- und Meeres-Gemüsen und Gewürzen.

☯️ Januar war: Bewegung und Leichte trotz strotzendem Winter und schweren Feiergelagen geht Hand in Hand mit wärmenden Zubereitungsvarianten und fermentierten Ingredenzien in fast jeder Mahlzeit.

Denn eine stärkende balancierende Fünf-Elemente-Nahrung unterstützt Deine Dir innewohnenden Kräfte.

Der Seminar-Energieausgleich für mehr als geschmackliches Erfahren und Verstehen. Aauch für die Rezepturen eines pflanzlichen, vielseitigen Drei-Gänge-Menüs mit Zutaten-Alternativen und passenden Getränken, beträgt: 40 €  als Zoom-Workshop. In Präsenz 85* €, was Teilhabe in der Gruppe und Teilnahme am Zubereiten und gemeinsamen Genuss der Menüabfolge bedeutet. *Zu zweit oder im Abo gebucht, ist jeder Termin a 75 €.

Anmeldung ist ab sofort. Zum Umsetzen und dran Bleiben ist es sinnvoll, eine Workshopreihe zu buchen, und doch sind Einzelevents in sich abgerundet.

Alles in uns ist verbunden! Sind die Nahrungsmittel förderlich für uns, sind unsere Organe – beweglich und kompakt – maximal einsatzbereit, und der Verdauungsweg ist geebnet. Das lässt Ruhe entstehen und ein gleichmässiges Wohlgefühl.

Verstehe deine Anzeichen für Handlungsbedarf besser. Lass vor allem ‚Schwimm- und Rettungsringe‚ zurück, die richtig gesundheitsgefährdend sein können. Lass überholte Essgewohnheiten zurück.

Anmeldung ist ab sofort

 

Studieren, beobachten, abwägen und probieren durch Begreifen von Lebensgesetzen, die sich aufschlüsseln durch die Makrobiotik.

Neu inspiriert kochen, das Zubereiten, das Schmecken und die Mahlzeit zum Auftanken verwenden – wie wäre das?
Die ‚Fünf Elemente Küche‘, angereichert durch makrobiotische Würz- und Wirkungs-Erlebnisse. ist in meinen Angeboten hauptsächlich vegan orientiert, saisonal und bzgl. des ökologischen Fußabtritts bewusst. Sie unterstützt über unsere Mitwelt hinaus unsere Organwelt:

-Milz, Magen, Bauchspeichel- und Schilddrüse

– Lunge, Dickdarm

– Niere, Blase

– Leber, Galle

– Herz, Dünndarm.

Anmeldung ist ab sofort