Food-Coaching Bonn, beschwingt und intensiv

Food-Coaching Bonn, beschwingt und intensiv

Meistens rückt das Thema Ernährungsumstellung erst in den Vordergrund, wenn sich eine gesundheitliche Beeinträchtigung oder eine Therapie-Sackgasse zeigt. Je früher Sie eine Ordnung in Ihre Ernährung bringen, desto länger erhalten Sie sich eine stabile körperliche und geistige Verfassung.

auswahlIm Gespräch stehen Sie und Ihre Gesundheitsvorsorge im Blickfeld. Sie erreichen mehr Verständnis für die Vorgänge und Signale Ihres Körpers. Eine Einführung in die Makrobiotik sieht Sie in Ihrer Art und Weise, Ihrer Lebenslage und Ihren (Geschmacks-)Vorlieben und Abneigungen.
Im Dialog wird ein erster Ernährungsplan mit makrobiotischen Rezepturen erstellt. Ich begleite Sie inspirierend bis Sie selbst ein Gefühl für Konsistenzen, Mengen und Wirkungen der Zutaten empfinden, um entweder entlastend, entspannend oder besonders stärkend zu kochen.


Wie beeinflussen die drei bis fünf Mahlzeiten pro Tag Ihre Verfassung?

Auf Wunsch erfahren Sie, wie ein Zeitmanagement einer ganzheitlichen Esskultur aussehen kann.

 

Erstgespräch, ca. 90 Minuten 85 € und
Folgetermin, 60 €/Stunde, es ist erfahrungsgemäß sinnvoll, das Verständnis und die Umsetzung gemeinsam anzuschauen – hier passt genauso eine Telefonberatung.

Weitere Termine für eine Ernährungsberatung in Bonn, evtl. mit einem auf Sie zugeschnittenen Heilkochen, 55 €/Stunde – die Zeit des gemeinsamen Essens bleibt unberechnet.

Vorbeugen ist allemal günstiger als Heilen!

 

 

Starke Abwehrkraft – starker Mensch | Abwehrkraft stärken digital

Ein starkes Immunsystem ist die Grundvoraussetzung für Vitalität und Wohlbefinden in jedem Alter. Dies gelingt über eine ausgewogene Ernährung, Bewegung und einen von Grund auf gesunden Organismus.
Ganz besonders in herausfordernden Zeiten, wie diesen, ist es anzuraten, anstatt auf die zu vermeidende Krankheit sich auf die Gesundheitsvorsorge zu konzentrieren, d.h. die Abwehrkraft zu stärken.
Dies gelingt beispielsweise durch ausgedehnte Aufenthalte im Freien. Jede Jahreszeit hat ihren Charme, besonders die warme Jahreszeit lädt uns ein, in Verbindung mit Mutter Natur zu treten. Das Wahrnehmen des Bodens unter den bloßen Füßen erdet uns im wahrsten Sinne des Wortes. Auch gute soziale Kontakte wirken sich positiv auf die Gesundheit aus.  Eine Unterstützung der hautinnewohnenden Abwehrkraft durch Massage lädt den gesamten Menschen ein zu pausieren und sich zu mobilisieren.
Das komplexe Immunsystem hält sich ständig bereit und kann zuverlässige Unterstützung gebrauchen, um seine Arbeit zu tun.
Wichtiger denn je ist, mit Sorgfalt auf sich zu achten im Sinne von die Abwehrkraft zu stärken.

Eine ausgewogene Ernährung  ist entscheidend

Zunächst einmal ist es gut zu wissen, dass ein gesundes Körpergewicht ganz maßgeblich dazu beiträgt, den Körper in Balance zu halten. Anderenfalls drohen  Nährstoffdefizite, Entzündungen, Stoffwechselkrankheiten und viele weitere unangenehme Begleiterscheinungen.
Eine ausgewogene Zufuhr von Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Enzymen in Form von Lebensmitteln bildet die Basis.

Es gibt eine Ernährungsphilosophie, mit deren Verständnis der gesamte Mensch inmitten seiner Lebensbedingungen ins Gleichgewicht kommt: die Makrobiotik. Sie eignet sich ideal, um den Körper ausgewogen zu nähren, sowie zu entlasten und zu entgiften. Ein Geben und Nehmen, was zur Ruhe bringt, und es profitieren auch Geist und Seele.
Die sorgfältige Auswahl natürlicher und vitalstoffreicher Zutaten, wie Reis, Getreide, Land- und Meeresgemüse und Hülsenfrüchte kurbelt den Stoffwechsel an, was Abwehrkraft ausbildet: Die Darmflora wird gestärkt und damit  das Immunsystem.
Eine ausführliche Beratung und Begleitung ist nun auch digital möglich. Lassen Sie uns verabreden, wie wir miteinander in Kontakt sein wollen.

Es gibt entweder digitale Möglichkeiten  wie Zoom-Meetings, Sprachnachrichten, Skype… ganz individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Oder natürlich gibt es die persönliche Begegnung –
In einem Erstgespräch klären wir Ihr Anliegen und schnüren daraus ein auf Sie abgestimmtes „Paket“. Das kann ein Anschauen dessen sein, was Ihrem Körper zuträglich ist, um Ihre Abwehrkraft zu stärken.

Maßvolle Bewegung fürs Immunsystem

Ohne Bewegung versteift der Körper und verliert an Kontur, wird schwach und kraftlos. Ein Zuviel an Sport hingegen kann ebenso schaden. Da lauert Übersäuerung durch Stress. Bewegen oder sich den inneren Fluss bewegen lassen. Die lymphanregende Massage nach Hauschka-Wegmann bringt in eine Balance, die vieles Weitere möglich macht, nämlich gut in der Abwehrkraft zu stehen.

Passend und begleitend zur naturbasierten, biologisch-vollwertigen Ernährung ist der „Draußensport“ – ein wahrer Stoffwechsel-Booster. Sauerstoff und eine Extraportion Vitamin D helfen dabei, den Körper und die Seele zu nähren. Gerade in diesen „bewegenden“ Zeiten wirkt es Wunder, sich in der Natur bewegend, etwas fürs Immunsystem zu tun. Die richtige Balance und das passende Maß stärken mittel- und langfristig die Abwehrkraft.
Eine Onlineberatung und -begleitung  rundet diesen wesentlichen Faktor der Gesunderhaltung ab.

Abwehrkraft  stärken auch mithilfe  digitaler Beratung

Um besser geschützt zu sein gegen Viren, Bakterien und Pilze sind auch ein erholsamer Schlaf und genügend Auszeiten ohne Alltagsstress wichtig. Alternativen zu Genussgiften, wie Nikotin und Alkohol, auch Kaffee und bestimmte Gewürze, pflegen das Immunsystem..
Dieses schon Jahrhunderte alte Wissen bereichert. Diese Schritte mit Unterstützung anstatt im Alleingang zu gehen, erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit des guten Vorsatzes! Es gibt Gegenmittel zum morgendlichen Kaffee und vielleicht auch zur Zigarette in der Mittagspause.
Bevor es also zu Symptomen kommt, ist es eine echte Investition, sich in die eigene Gesundheit und Stabilität und die passende Leistungsfähigkeit zu vertiefen, der Abwehrkraft durch eine fundierte Beratung auf die Sprünge zu helfen.
Ein begleitendes Coaching via Zoom & Co lässt sich gut in den individuellen Alltag einbauen.

Lassen Sie uns gemeinsam an den aktuellen Herausforderungen wachsen und erblühen!