Entlasten während des Alltagsgeschehens

Logo Lina Balzer

Sie wünschen sich einen Hausputz für Ihren Organismus, Stärkung für den Frühling und erneuerte Kräfte für das Wesentliche im Leben.

Termin: 14. bis 20. April 2018

Treffen: Sankt Augustin-Hangelar, Samstag/Sonntag-Mittag, Dienstag oder Mittwoch und Freitag, gegen Abend  –  Zeit wird bestmöglichst an evtl. Arbeitszeit der Teilnehmenden angepasst.

WIE

Sie lassen sich auf zwölf besondere Tage ein  –  in denen Aufmerksamkeit für Ihr Bauch-Befinden vordergründig sein darf. Empfehlenswert sind circa drei Vorbereitungstage vor der eigentlichen Detox-Woche und drei Wiedereinstiegstage in den Eß-Alltag danach.  Viermal treffen sich die Teilnehmenden für ca. 2,5 Stunden in meiner Präsenz/meinem Kochateliert, Vorschlag: zweimal werktags nach der Arbeit und zweimal am Wochenende. Dann werden üppig Inspirationen zu Tun und Lassen über das Speisen hinaus serviert und moderate Mengen an ausgesuchten Lebensmitteln. Wir kauen grosszügig. Für Ihr Wirken zuhause besorge ich alle Zutaten. Sie erhalten Tipps und Rezepte für Vor- und Nachbereitung.

Entgiften WARUM

Sie wünschen sich Stressabbau, eine schönere Haut, erholsameren Schlaf, eine beweglichere Taille – kurz mehr Strahlkraft.

Sie wünschen sich einen klaren Kopf für Sammlung und Neuausrichten nach Krankheit u.a. Stolpersteinen.

Vielleicht stehen Sie an der Schwelle zu einer Nahrungsumstellung.

Für WEN

für Fasten-/Teilfasten-Erfahrene und Beginner,

für ewig Hungrige trotz ‚gesundem‘ Essen,

für Süss- und andere Abhängige zur Entzugsunterstützung,

für Menschen mit müden, antriebsunlustigen Organen, Organe, die einer besseren Ausbeute der Mahlzeiten bedürfen  – verschlackte Organe vergrössern die Tendenz zu Allergien, Rücken- und Gelenkbeschwerden.

Für Sie, falls Neugier auf Ihren inneren Reichtum besteht.

 

Für Ihr Wirken zuhause werden Sie versorgt. Ich packe alle Zutaten zum Mitnehmen und gebe Rezepte für je drei Tage Vor- und Nachbereitung in Ihre Hände.

Wertschätzungsgebühr für das Gesamte:

245 €