Weihnachtsbäckereien zum Abheben

Es stehen Weihnachtsbäckereien im Fokus am Samstag, 13. Dezember 2014, 12 – 16 Uhr.
Gebäck und Brot, welche passen, nicht nur zur Weihnachtszeit, denn auch im Winter, wenn es schneit.
Vegan, leicht und verdaulich, die ich backe oder nasche bis zum Abheben, denn sie belasten meine Taille nicht.

Einen winterlich würzigen Eintopf zum Empfang und ein Tütchen Keks zum Abgang, dazwischen produzieren wir gemeinsam
einen Nachmittag lang für 50 €. Wo? In St. Augustin-Hangelar
Anmeldung unter mail@linas-atelier.de oder 0171/8939139 oder 02241/1627488

Desserts, die freuen, anstatt reuen – ein Seminar

Am 24. 5. 2014, 13 – 17 Uhr, findet ein Seminar statt, das Desserts zum Inhalt hat.
Ausgewogene Nachspeisen haben ihren Stellenwert in der warmen Jahreszeit zum Erfrischen, bei Stress zum Entspannen und auch, wenn Gäste sich ansagen, zum Verwöhnen.
Diese Desserts, die wir zusammen zubereiten, enthalten alles Gute, ausser Milch, Eier oeder weissem Zucker.
Die Speisen werden nach einem deftigen Gericht als Vorspeise serviert und Rezepte mitgeliefert.

Nehmen Sie die Anmeldung baldmöglichst vor, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Für einen Wintertag Linzertorte

Als Nascherei für den Winter gibt es LINZERTORTE

300 g Dinkel feingemahlen mit 1 gehäuften TL Weinsteinbackpulver; 1 Prise Meersalz, 2 gestrichene TL Zimt, 2 MSP Nelken und 125 g gemahlene Mandeln mischen. 70 g Reissirup, 125 g kleingeschnittene Alsan Margarine und 4-6 EL Apfelsaft hinzufügen und kneten. Mit 2/3 des Teiges den Boden einer Springform incl. Rand auslegen. Mind. 1 Glas (250 g) Zwetschgenmus (z. B. Tarpa) darauf verstreichen.Von restlichem Teig Streifen formen und in 2 Richtungen – netzartig – auf den Kuchen legen. 30 Min. bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.

Es kann CreSoy von Natumi oder Schlagsahne aufgeschlagen dazugereicht werden.

 

 

 

Zwei Geschmackvolle Rezepte

Eine Woche Teilfasten ist bewegt und fröhlich zuende gegangen! Dank an die Teilnehmenden!

Es folgen 2 geschmackvolle Rezepte, die für leichte und  sättigende Wirkung stehen und sich für alle Zeiten eignen, auch für die Aufbautage nach solch einer Entlastungskur:

BUCHWEIZENBROT

3 Tas Buchweizengrütze, 2 Tas Reismehl, 1 TL Meersalz, 2 Tas Dinkelmehl und 1/2 Tas gehackte Erdnüsse mischen.

4 Tas Wasser und 2 EL Sesam- oder Rapsöl dazugeben und alles mischen.

In eckiger eingeölter Brotform mit schwarzem Sesam bestreut 45 Min. bei 250°C backen.

Abgekühlt aus der Form nehmen.

 

GEBACKENER REIS

3 Tas Vollwert-Rundkornreis in trockenem Topf rösten,

mit je 2/3 Tas Seitan* (Weizeneiweiss, kauft sich fertig, hat Biss) und gehackte Walnüsse

und mind. 4 TL Sojasauce und 6 Tas Wasser mischen,

in geölter Auflaufform o.ä.bei 180°C ca. 60 Min. backen.

Mit viel gehackter Petersilie heiss servieren.

*Alternative für Weizenallergiker u.a.: anstatt Seitan vorgekochte Azukibohnen, (8 Std. mit ein Stück Kombualge eingeweicht) verwenden.


am 6. 9. in Bonn Beuel ‚Essen kann mehr als Sattmachen‘

Essen kann mehr als Sattmachen!

Wie die makrobiotische 5 Elemente Küche

stabil, ausdauerend und flexibel macht.

Und auf alle Fälle die Sinne stimuliert und mundet.

 

Am 6. 9., 19.30 Uhr, im Odeon Bistro, Bonn Beuel, neben dem Momo Biosupermarkt gebe ich eine Einführung, auch mit Tipps für den Alltag.

Falls es gewünscht wird, steht ein Makro Süppchen auf der Speisekarte u.a.

Anmeldung erwünscht bis 3. 9. unter

mail@linas-atelier.de oder 0171/8939139

 

Reisfasten und Sich Wohlfühlen im Bergischen Land

Reisfasten und Sich Wohlfühlen im Bergischen Land

Der Tagesablauf und das 4 Punktebegleitprogramm Ernährung, Bewegung, Entlastung, Behandlung, sind ideal, um aus dem Alltag auszusteigen und umzusteigen in unsere Kraftreserven.
Für Ihre innere und äußere Bewegung wird folgender Tagesablauf vorgeschlagen: Vitalisierende Morgenübungen, vormittägliches Wandern, Entlastungskompressen während Mittagsruhe, Abendwohlfühlprogramm und kleine Vorträge. Speisepläne, biologische Speisen (drei Mahlzeiten mit Misosuppe und Getreide, mittags und abends von kleiner adäquater Gemüsezubereitung ergänzt) und einer individuell abgestimmten Ölmassage zur Lymphanregung sind inbegriffen im Seminarpreis. Dies ist eine besonders sanfte und wirksame Art des Fastens, die gut vertragen wird, wenn die Speiseplantipps für vor und nach der Woche berücksichtigt werden.
An den Nachmittagen bieten sich je nach Stimmungs- und Wetterlage Natur oder zusätzliches Verwöhnprogramm an: eine Dr.Hauschka Behandlung oder eine Relax-to-Balance Massage nach Art des Hauses.

Lassen Sie mich Ihre Fragen wissen und dann buchen Sie so bald wie möglich.

melden